Fehler auf Etikett: Deutsches Rind nicht in Bahrain geschlachtet

Fehler auf Etikett: Deutsches Rind nicht in Bahrain geschlachtet

Quelle: CORRECTIV.Faktencheck!

Online kursiert das abfotografierte Etikett einer Rindergulasch-Verpackung. Dort heißt es, das Tier sei in Deutschland aufgewachsen und in Bahrain geschlachtet worden, bevor es anschließend auf die bayerische Verkaufstheke kam. Doch die Angabe „Bahrain“ liegt an einem Fehler beim Etikettieren.

Zur Quelle wechseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert