Feuerwehrmann aus Oberbayern starb an einem Herzinfarkt, nicht an der Corona-Impfung

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Am 6. Januar 2021 bricht ein 59-jähriger Feuerwehrmann der Feuerwehr Attel-Reitmehring  bei einem Einsatz in Wasserburg (Bayern) zusammen und stirbt. Lokale Medien berichten darüber – und in den Sozialen Netzwerken verbreitet sich ein Gerücht: Es bestehe ein Zusammenhang mit einer Corona-Impfung,…

Weiterlesen…

Dündar’s Brücke

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Diese Geschichte beginnt in Hamburg, an einem Buffet. Irgendjemand soll in wenigen Minuten eine Rede halten. Ich hole mir noch schnell ein paar Häppchen, bevor es losgeht. Ich habe Hunger. Plötzlich steht ein Mann neben mir mit lachenden Augen. Er angelt…

Weiterlesen…

Nein, Norwegen hat den Impfstoff von Pfizer und Biontech nicht wegen Todesfällen verboten

Auf Facebook verbreitet sich die Behauptung, Norwegen habe ein „Impfverbot“ für den Impfstoff von Pfizer und Biontech verhängt, weil er 23 Menschen das Leben gekostet habe.  Die Webseite Unzensuriert schrieb zudem am 15. Januar, 13 von 23 Toten seien „wegen Nebenwirkungen“ gestorben, die als Todesursachen festgestellt worden seien.  Das ist…

Weiterlesen…

Uğur Şahin hat nicht gesagt, dass Biontech-Mitarbeiter nicht geimpft werden sollen – und das Interview wurde auch nicht gelöscht

In den Sozialen Netzwerken verbreitet sich seit Mitte Dezember ein Video von Uğur Şahin, dem Vorstandsvorsitzenden des Impfstoffherstellers Biontech. Der Telegram-Kanal „Oliver Janich öffentlich“ teilte das Video mit der Behauptung: „Habt ihr genau zugehört? Er sagt, es ist wichtig, dass da keine Mitarbeiter ausfallen! (Sekunde 41) Deshalb impfen sie noch…

Weiterlesen…

OVG Münster urteilt: Katholische Kirche darf Milliarden-Investitionen verschweigen

Drei Milliarden Euro, investiert vom Erzbistum Köln, bleiben vorerst ein Geheimnis: Die katholische Kirche muss ihre – auch kirchensteuerfinanzierten – Geldanlagen nicht offenlegen. Das Oberverwaltungsgericht Münster entschied am Dienstag, das Bistum sei keine Behörde und müsse daher Journalisten und Journalistinnen auch keine Auskünfte erteilen. „Die Vermögensverwaltung ist ein geschützter, innerkirchlicher…

Weiterlesen…

Nein, diese Grafiken zeigen nicht, dass das Finanzministerium mit einem Lockdown bis Juni 2021 rechnet

Kalkuliert das Bundesfinanzministerium (BMF) bereits einen Lockdown bis Juni 2021 ein? So zumindest wird es in einem Artikel des Blogs Journalistenwatch mit der Überschrift „Unfassbar: Bundesfinanzministerium rechnet mit Lockdown bis Juni ’21“ behauptet.  Belegen solle das angeblich eine Grafik auf der Webseite des BMF, in der etwa unter dem Begriff…

Weiterlesen…

Falsch-positive Corona-Tests: Doch, die Inzidenz kann unter 100 sinken

„RKI zu PCR-Tests: Corona-Inzidenz unter 100 nicht erreichbar“, lautet eine Überschrift auf der Internetseite Epoch Times. In dem Anfang Januar veröffentlichten Text behauptet der Autor, „methodische Ungenauigkeiten der PCR-Tests“ würden zu „100 falsch-positiven Ergebnissen pro 100.000 Tests“ führen und folglich sei ein Inzidenz-Wert unter 100 nicht möglich. Der Artikel wurde…

Weiterlesen…

Nein, die Einnahmen durch die „CO2-Steuer“ sollen nicht hauptsächlich Migranten zugute kommen

In einem Beitrag auf Facebook wird behauptet, von den staatlichen Einnahmen durch die „CO2-Steuer“ sollten Migranten und Migrantinnen „durchgefüttert“ werden. Die Behauptung wird auf einem Bild verbreitet, das laut Angabe auf Facebook mehr als 10.300 Mal geteilt wurde.  Die Behauptung ist irreführend und soll offenbar Stimmung machen. Die Verteilung der…

Weiterlesen…