Deutsche Bundesbank verklagt Til Schweiger nicht – Tagesschau-Artikel ist manipuliert

Deutsche Bundesbank verklagt Til Schweiger nicht – Tagesschau-Artikel ist manipuliert

Quelle: CORRECTIV.Faktencheck!

Auf Facebook kursiert ein Artikel der Tagesschau, demzufolge der Schauspieler in der Sendung von Markus Lanz eine Plattform für Bitcoins beworben habe. Doch der angebliche Artikel ist gefälscht. Dahinter steckt Werbung für ein unseriöses Finanzangebot.

Zur Quelle wechseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert