POL-K: 240429-3-BAB/K/BN Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 555 bei Bornheim – Zeugensuche

POL-K: 240429-3-BAB/K/BN Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 555 bei Bornheim – Zeugensuche

polizei.de

Polizei Köln

POL-K: 240429-3-BAB/K/BN Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 555 bei Bornheim – Zeugensuche

Köln (ots)

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Nachtrag zur Pressemeldung vom 28. April, Ziffer 1 – https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5767442

Nach dem schweren Auffahrunfall am Sonntag (28.April) auf der Bundesautobahn 555 bei Bornheim, bei dem ein 65-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen ist, sucht die Polizei Köln dringend Zeugen.

Nach aktuellem Ermittlungsstand war der mutmaßlich alkoholisierte Fahrer (33) des BMW gegen 0.30 Uhr in Höhe des Rastplatzes “Im Eichkamp” mit hoher Geschwindigkeit auf den vorausfahrenden Mercedes des aus Bonn stammenden Seniors aufgefahren. Ein Atemalkoholtest bei dem 33-Jährigen hatte einen Wert von deutlich über einem Promille bei dem ebenfalls aus Bonn stammenden Fahrer ergeben.

Der 33-jährige mutmaßliche Unfallverursacher lässt sich nun in vorliegender Sache anwaltschaftlich vertreten. Er war mit schweren Verletzungen in einer Klinik stationär aufgenommen worden.

Hinweise nimmt die Polizei Köln telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (al/cs)

Polizeipräsidium Köln

Pressestelle

Walter-Pauli-Ring 2-6

51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555

e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Zur Quelle wechseln

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge, indem Sie uns folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert