POL-K: 240426-2-K 18-Jähriger ohne Führerschein versucht mit nicht zugelassenem BMW vor Kontrolle zu flüchten – Blutprobe

POL-K: 240426-2-K 18-Jähriger ohne Führerschein versucht mit nicht zugelassenem BMW vor Kontrolle zu flüchten – Blutprobe

polizei.de

Polizei Köln

POL-K: 240426-2-K 18-Jähriger ohne Führerschein versucht mit nicht zugelassenem BMW vor Kontrolle zu flüchten – Blutprobe

Köln (ots)

Die Polizei Köln hat in der Nacht auf Freitag (26. April) nach einer Verfolgungsfahrt in Porz einen 18 Jahre alten Fahrer eines 1er BMW an der Glashüttenstraße angehalten. Der 18-Jährige kann keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Nachdem ein Drogenvortest positiv verlaufen war, musste er eine Blutprobe entrichten. Die Beamten stellten das Auto sicher und leiteten ein umfangreiches Strafverfahren ein.

Gegen 0.10 Uhr war einer Streifenwagenbesatzung der von einem Schulgelände an der Hauptstraße kommende BMW aufgefallen. Als die Beamten Anhaltesignale gaben, beschleunigte der 18-Jährige und versuchte, sich über mehrere Straßen einer Verkehrskontrolle zu entziehen. An der Glashüttenstraße kollidierte der BMW mit vier geparkten Pkw sowie dem Streifenwagen. Zusammen mit seinem Beifahrer (20) versuchte der 18-Jährige, zu Fuß zu flüchten. Die Polizisten holten die beiden Verdächtigen jedoch nach kurzer Verfolgung ein und fixierten sie.

Die Ermittlungen, auch zur noch unklaren Haltereigenschaft des derzeit abgemeldeten BMW, werden aus Neutralitätsgründen durch die Polizei Bonn geführt. (cg/al)

Polizeipräsidium Bonn

Pressestelle

Königswinterer Straße 500

53227 Bonn

Telefon: 0228 / 15 1020

e-Mail: Pressestelle.Bonn@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Zur Quelle wechseln

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge, indem Sie uns folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Optimiert durch Optimole