POL-K: 240408-3-K Mutmaßlicher Einbrecher mit Hilfe von Kameraüberwachung festgenommen

POL-K: 240408-3-K Mutmaßlicher Einbrecher mit Hilfe von Kameraüberwachung festgenommen

polizei.de

Polizei Köln

POL-K: 240408-3-K Mutmaßlicher Einbrecher mit Hilfe von Kameraüberwachung festgenommen

Köln (ots)

Die Polizei Köln hat am Sonntagmorgen (7. April) einen mutmaßlichen Gaststätteneinbrecher (49) in der Otto-Fischer-Straße in der Kölner Innenstadt festgenommen. Mit Hilfe der installierten Kameraüberwachung hatte der Besitzer gegen 8.45 Uhr zunächst eine Warnung auf sein Smartphone erhalten und die Polizei alarmiert. Durch die genaue Beschreibung des Eindringlings stellten Einsatzkräfte den 49-Jährigen in der Nähe des Mehrfamilienhauses und verhinderten seine Flucht. Bei der Durchsuchung der Taschen fanden die Polizisten dann Bargeld aus dem Lokal sowie ein Tütchen mit Kokain. Wie genau sich der Tatverdächtige Zugang ins Cafè verschafft hat, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Der bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getretene Äthiopier soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden. (ph/al)

Polizeipräsidium Köln

Pressestelle

Walter-Pauli-Ring 2-6

51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555

e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Zur Quelle wechseln

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge, indem Sie uns folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Optimiert durch Optimole