POL-K: 240402-2-K Polizisten stellen mutmaßlichen Einbrecher in Gartenlaube – Festnahme

POL-K: 240402-2-K Polizisten stellen mutmaßlichen Einbrecher in Gartenlaube – Festnahme

polizei.de

Polizei Köln

POL-K: 240402-2-K Polizisten stellen mutmaßlichen Einbrecher in Gartenlaube – Festnahme

Köln (ots)

Polizisten haben in der Nacht zu Dienstag (2. April) einen mutmaßlichen Einbrecher (32) in Köln-Ehrenfeld auf frischer Tat in einer Kleingartenanlage gestellt.

Gegen 1.30 Uhr hatte zunächst der Besitzer (73) eines Kiosks die Polizei alarmiert, nachdem er den Unbekannten über die Kamera in seinem Geschäft auf dem Maarweg beobachtet hatte. Einsatzkräfte stellten kurze Zeit später eine aufgehebelte Türe im Kiosk fest und wurden auf eine Leiter aufmerksam, die an einen Zaun zur angrenzenden Kleingartenanlage lehnte. In der Anlage stellten sie drei Laubenaufbrüche fest und trafen in der letzten Laube auf den 32-Jährigen – Festnahme. Bei ihm stellten sie einen Rucksack mit Brecheisen, Schraubendreher und Bolzenschneider sicher.

Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung beschlagnahmten die Beamten weiteres mutmaßliches Diebesgut. Die Ermittler prüfen nun, ob der Festgenommene für weiter Taten verantwortlich ist. (sw/cs)

Polizeipräsidium Köln

Pressestelle

Walter-Pauli-Ring 2-6

51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555

e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Zur Quelle wechseln

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge, indem Sie uns folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert