POL-K: 240320-5-K Zivilpolizisten nehmen Taschendiebinnen in Köln-Chorweiler fest

POL-K: 240320-5-K Zivilpolizisten nehmen Taschendiebinnen in Köln-Chorweiler fest

polizei.de

Polizei Köln

POL-K: 240320-5-K Zivilpolizisten nehmen Taschendiebinnen in Köln-Chorweiler fest

Köln (ots)

Zivilbeamte der Polizei Köln haben am Dienstagnachmittag (19. März) während ihres gezielten Einsatzes gegen Taschendiebstahl in Köln-Chorweiler zwei polizeibekannte Taschendiebinnen (19, 21) in der Nähe eines Einkaufszentrums gestellt. Die Zivilfahnder griffen zu, nachdem sie die jungen Frauen dabei beobachtet hatten, wie sie einer Seniorin (75) gegen 15.20 Uhr beim Einsteigen in einen Linienbus die Geldbörse aus ihrem Rucksack entwendet hatten.

Zivilbeamte verfolgten die beiden Diebinnen und nahmen sie unweit der Bushaltestelle vorläufig fest. Die Geldbörse samt Inhalt händigten die Polizisten der Dame wieder aus. (as/al)

Polizeipräsidium Köln

Pressestelle

Walter-Pauli-Ring 2-6

51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555

e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Zur Quelle wechseln

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge, indem Sie uns folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert