Stadt Köln beichtet Europawahl-Lapsus und kann Wahlen nicht fehlerfrei organisieren

Stadt Köln beichtet Europawahl-Lapsus und kann Wahlen nicht fehlerfrei organisieren

Report-K Der Eingang zu einem Wahlraum in Köln. Köln | Die Stadt Köln ist berühmt und berüchtigt für ihre Fehleranfälligkeit betreffend Wahlunterlagen oder bei der Abwicklung von Wahlen. Da werden amtliche Vorschriften nicht eingehalten, Neuauszählungen erforderlich, Zustellerprobleme bekannt oder Wahlcomputer konnten nicht eingesetzt werden. Jetzt hat auch die Europawahl 2024 ihren ersten Wahl-Lapsus. Den beichtet…

Weiterlesen
Prozess am Kölner Landgericht: Baby stirbt nach Schütteltrauma – Paar aus Gummersbach vor Gericht

Prozess am Kölner Landgericht: Baby stirbt nach Schütteltrauma – Paar aus Gummersbach vor Gericht

Rundschau | Prozess am Kölner LandgerichtBaby stirbt nach Schütteltrauma – Paar aus Gummersbach vor Gericht 21.05.2024, 07:53 Uhr Lesezeit 1 Minute Ein Schild weist auf das Landgericht Köln hin. Ein Paar aus Gummersbach steht hier ab Dienstag vor Gericht. Copyright: dpa Ein Elternpaar aus Gummersbach soll sein 14 Wochen altes Baby geschüttelt haben. Nun beginnt…

Weiterlesen
Anzeige erstattet: Unbekannte zerstören selbstgemaltes Wahlplakat der Grünen in Porz

Anzeige erstattet: Unbekannte zerstören selbstgemaltes Wahlplakat der Grünen in Porz

Rundschau | Erneut ist das Wahlplakat der Porzer Grünen an der Oberstraße, Ecke André-Citroën-Straße im Porzer Stadtteil Westhoven zerstört worden. Zunächst wurde das große Plakat zur Europawahl mit Farbe beschmiert, dann ist die komplette Wand umgerissen worden. Schon zu einem früheren Zeitpunkt ist das selbstgemalte Plakat zerstört worden. Zunächst war es beschmiert und der Spruch…

Weiterlesen
„Feedback der Kunden war super“: Wanderbäume stehen erneut vor Eisdiele in Köln-Bayenthal

„Feedback der Kunden war super“: Wanderbäume stehen erneut vor Eisdiele in Köln-Bayenthal

Rundschau | „Feedback der Kunden war super“Wanderbäume stehen erneut vor Eisdiele in Köln-Bayenthal 21.05.2024, 11:01 Uhr Lesezeit 3 Minuten Karsten Heppner vom Bürgerverein Bayenthal-Marienburg, Sabine Müller, Matteo Specchio und Bodo Schmitt testen schon einmal das Kaffeetrinken auf Baum-Sitzbänken vor der Eisdiele. Copyright: Stephanie Broch Die Wanderbäume sind seit 2019 in Köln unterwegs. Sie sollen temporär…

Weiterlesen
Viele Vorteile: Warum auf den Poller Wiesen und anderen Kölner Flächen immer wieder Schafe weiden

Viele Vorteile: Warum auf den Poller Wiesen und anderen Kölner Flächen immer wieder Schafe weiden

Rundschau | Viele VorteileWarum auf den Poller Wiesen und anderen Kölner Flächen immer wieder Schafe weiden 20.05.2024, 18:12 Uhr Lesezeit 3 Minuten Auf den Poller Wiesen ist immer mal wieder eine Schafherde zu sichten. Copyright: Arton Krasniqi Auf den Poller Wiesen und anderen Schutzgebieten helfen Schafe bei der Pflege – aber auch Rinder, Büffel und…

Weiterlesen
DWD erwartet Starkregen: Neue Unwetterfront erreicht Köln und Region – Rheinpegel deutlich gestiegen

DWD erwartet Starkregen: Neue Unwetterfront erreicht Köln und Region – Rheinpegel deutlich gestiegen

Rundschau | Eine neue Unwetterfront mit Starkregen erreicht am Montag (20. Mai) Köln und die Region. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet am Dienstagnachmittag Starkregen mit Regenmengen von bis zu 25 Litern pro Quadratmeter in kürzester Zeit. Die Meteorologen waren zunächst davon ausgegangen, dass die Unwetter im Laufe des Montages über die Region ziehen würden. Vereinzelt…

Weiterlesen
Optimiert durch Optimole