Wetter in Köln und Region: Wochenende wird wechselhaft – DWD erwartet kein Unwetter

Wetter in Köln und Region: Wochenende wird wechselhaft – DWD erwartet kein Unwetter

Rundschau |

Wetter in Köln und RegionWochenende wird wechselhaft – DWD erwartet kein Unwetter

Lesezeit 1 Minute
25df7470-a6f6-4443-9ded-dd19ddb5a1b3.jpeg?auto=format&q=75&rect=0,0,4000,2250&w=2000&h=5088&s=e04d019c6fc01aedc265efa6771ec1be

Starkregen auf der Neusser Straße.

Copyright: Alexander Schwaiger

Das Wetter bleibt ungemütlich in Köln und der Region. Das Wochenende wird regnerisch, auch vereinzelte Gewitter schließt der DWD nicht aus.

Der Freitagvormittag startet wechselhaft. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sagt vereinzelte Schauer und wenig Sonne voraus. Bei Temperaturen bis 20 Grad soll es laut DWD aber weitestgehend niederschlagsfrei bleiben. Zudem weht ein mäßiger Wind aus Südwest. Auch für das Wochenende ist mit wenig Sonnenstunden zu rechnen. In der Nacht zum Samstag bleibt es stark bewölkt und vereinzelt regnerisch. Die Temperaturen sinken auf bis zu 9 Grad.

Wetter am Wochenende in NRW: Vereinzelte Gewitter und Starkregen möglich

Der Samstag wird laut DWD ähnlich. Viel Wolken, wenig Sonne. Im Süden von NRW kann es zu Schauern kommen. Vereinzelte Gewitter und örtlicher Starkregen sind auch möglich, wie der DWD mitteilt.

Auch am Sonntag ist mit wechselhaftem Wetter zu rechnen. Im Tagesverlauf lockert es dann etwas auf. Bei Temperaturen bis 22 Grad sind vereinzelte Schauer dennoch möglich. (red)

Hier weiter lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert