Wetter in Köln und Region: Neue Woche startet mit gemäßigtem Wetter und vielen Wolken

Wetter in Köln und Region: Neue Woche startet mit gemäßigtem Wetter und vielen Wolken

Rundschau |

Wetter in Köln und RegionNeue Woche startet mit gemäßigtem Wetter und vielen Wolken

Lesezeit 1 Minute
03696c4e-6b86-458c-b31e-8468475f277a.jpeg?auto=format&q=75&rect=0,0,4000,2250&w=2000&h=5336&s=760ef989f4380feb8519889257a35aac

Das Wetter am Montag ist bewölkt. (Archivbild)

Copyright: dpa

Die neue Woche beginnt mit wenig Sonne, es bleibt weitgehend trocken. Die Temperaturen sind mäßig warm in NRW.

Die neue Woche bringt wenig Sonne und viele Wolken, es bleibt aber meist trocken. Nur vereinzelt soll es Nieselregen geben. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet vor allem im Norden NRWs mit leichtem Regen. In der Nacht auf Dienstag lockert sich die Wolkendecke. Die Temperaturen gehen leicht hoch auf 16 bis 19 Grad, nachts kühlt es ab auf 7 bis 11 Grad. 

Wetter am Dienstag: Es bleibt bewölkt

Am Dienstag rechnet der DWD mit wechselhaftem Wetter, es bleibt bewölkt bis stark bewölkt, gegen Abend steigt die Wahrscheinlichkeit für Regen. Temperaturen zwischen 15 bis 22 Grad. (lvn)

Hier weiter lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert