Wetter in Köln und Region: Dienstag heiter und sehr warm – Gewitter am Nachmittag möglich

Wetter in Köln und Region: Dienstag heiter und sehr warm – Gewitter am Nachmittag möglich

Rundschau |

Nach den sonnigen und sehr warmen vergangenen Tagen in ganz Deutschland deutet sich ab Dienstag (14. Mai) ein Wetterwechsel auch in Nordrhein-Westfalen an. Der Hochdruckeinfluss schwächt sich laut Deutschem Wetterdienst (DWD) ab und von Westen her nimmt der Tiefdruckeinfluss in den kommenden Tagen zu. Dabei wird mit einer südlichen Strömung feuchtere Luft nach NRW geführt. 

Am Dienstagvormittag ist es sonnig in Köln und der Region. Im Tagesverlauf bilden sich lockere Quellwolken, am Nachmittag sind dann einzelne Schauer und Gewitter mit Starkregen möglich. Die Temperaturen steigen dabei noch weiter auf 25 bis 29 Grad. Dazu weht ein schwacher bos mäßiger Wind, bei Gewittern auch starke bis stürmische Böen.

In der Nacht zum Mittwoch bleibt es gering bewölkt oder klar und dabei auch meist niederschlagsfrei. Die Temperaturen sinken auf 14 bis 9 Grad.

Alles zum Thema Deutscher Wetterdienst


Der Mittwoch in Köln Abkühlung und Regen

Der Mittwoch startet laut DWD heiter, die Bewölkung nimmt aber zu. Im Tagesverlauf zieht aus dem Südwesten schauerartiger Regen auf, vereinzelt ist auch Gewitter und Starkregen möglich. Dazu kühlen die Temperaturen mit maximal 27 Grad leicht ab.

In der Nacht zum Donnerstag wechselnde Bewölkung, in der Südwesthälfte ist schauerartiger, teils gewittriger Regen möglich. Dazu weitere Abkühlung auf 14 bis 9 Grad.

Wetter in Köln: Mittwoch wieder Regen

Am Donnerstag ist es im Rheinland wechselnd bis stark bewölkt. Im Tagesverlauf zieht aus dem Südwesten langsam schauerartiger Regen auf, vereinzelt gibt es Gewitter mit Starkregen. Es wird insgesamt mit 17 bis 24 Grad kühler.

In der Nacht zum Donnerstag ist es wechselnd bewölkt, dabei lassen die Schauer meist nach. Die Temperaturen liegen bei 13 bis 10 Grad. (red)

Hier weiter lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert