Vier Linien betroffen: Busse müssen wegen Südstadt-Fest umgeleitet werden

Vier Linien betroffen: Busse müssen wegen Südstadt-Fest umgeleitet werden

Rundschau |

Das diesjährige Südstadt-Fest auf der Bonner Straße findet am Samstag, 8. Juni, und Sonntag, 9. Juni, statt. Hierfür müssen die Busse der Linien 106, 132, 133 und 142 an beiden Tagen umgeleitet werden.

Südstadt-Fest: Bus-Umleitungen im Überblick

Die Umleitung der Linie 106 betrifft den Abschnitt zwischen den Haltestellen Chlodwigplatz und Bonntor. Die Busse werden in beiden Fahrtrichtungen über den Karolingerring, Sachsenring, die Vorgebirgsstraße und den Bonner Wall umgeleitet. Gleiches gilt für die Linien 132 und 133. Hier ist die Strecke zwischen den Haltestellen Chlodwigplatz und Marktstraße betroffen.

Die Busse der Linie 142 werden im Abschnitt zwischen den Haltestellen Chlodwigplatz und Am Vorgebirgstor umgeleitet. Auch sie fahren über den Karolingerring, Sachsenring und die Vorgebirgsstraße, nicht aber über den Bonner Wall.

Alles zum Thema Bonner Straße (Köln)


Montagfrüh nehmen Busse wieder den regulären Weg

Die Haltestelle Chlodwigplatz wird für die Linien 106, 132 und 133 verlegt auf den Chlodwigplatz in Höhe der Bäckerei Merzenich. Die Haltestelle Bonner Wall wird für diese drei Linien auf den Bonner Wall vor die Häuser Nummern 1 bis 3 beziehungsweise 6 verlegt.

a88cf05b-8c4e-4755-9c9a-eff8719ebcb0.jpeg?auto=format,compress&ar=1:1&w=300&h=200&fit=crop&s=481597f4f2d77036f91d6c95dbdce44e

Die Haltestelle Volksgarten der Linie 142 wird auf die Vorgebirgsstraße in den Bereich der Einmündung Bonner Wall verlegt.

Ab Montag, 10. Juni, ab etwa 4 Uhr fahren die Busse der vier genannten Linien wieder ohne Umleitung über ihre regulären Linienwege. (sbr)

Hier weiter lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert