Verfahren gegen Halter: Beim Kölner Rosenmontagszug hatten drei Pferde Schmerzmittel im Blut

Verfahren gegen Halter: Beim Kölner Rosenmontagszug hatten drei Pferde Schmerzmittel im Blut

Rundschau |

Vier Wochen nach dem Kölner Rosenmontagszug liegen die Ergebnisse aller Blutproben vor, die bei teilnehmenden Pferden genommen wurden. In drei Fällen gab es Hinweise auf unerlaubte Medikamente.

Hier weiter lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert