Tanzbrunnen: Festival „Jeck im Sunnesching“ gibt es erstmals auch für Kinder

Tanzbrunnen: Festival „Jeck im Sunnesching“ gibt es erstmals auch für Kinder

Rundschau |

Während die Großen im Jugendpark feiern, steigt am 7. September ein paar hundert Meter weiter erstmals auch ein kinderfreundliches Mini-Festival von Jeck im Sunnesching. Die Pänz-Ausgabe im Theater am Tanzbrunnen will ein Angebot für die ganze Familie sein. Dabei fließt zwar weniger Kölsch, aber das Programm ist ähnlich hochkarätig wie nebenan: Am Mittag spielen Kasalla, Miljö und Planschemalöör, außerdem treten die Kinder-Cheerleader des 1. FC Köln auf. Gastgeber sind die Sharky Schwimmschule und das Feriencamp x4kids. 

„Kinder und Familien waren vom Festival bisher etwas ausgeschlossen“, erklärt Miljö-Sänger Nils Schreiber. Bei dem kölschen Sommerfestival Jeck im Sunnesching feiern große Gäste den ganzen Tag zu Tausenden unter freiem Himmel. 

Die Band passe sich bei Kinderkonzerten ihren jungen Fans an. Mit Tanz-Choreos oder kleinen Spielen soll das Konzert besonders Spaß machen. An den Texten ändere sich aber nichts. Die würden die Pänz sowieso in der normalen Version mitgrölen: „Wir haben mal versucht, Kakao statt Cash‘ zu singen“, erzählt Schreiber lachend. Erfolg habe die Band damit aber nicht gehabt. 

Alles zum Thema Miljö


Auch der Blick von der Bühne, scheint sich im Wesentlichen nicht vom Konzert bei den Großen zu unterscheiden:  „Glückliche Erwachsene sind gar nicht so weit weg vom Verhalten glücklicher Kinder“, bemerkt Planschemalöör-Frontmann Juri Rother schmunzelnd. Die Gruppe freue sich auf die Möglichkeit, das kölsche Brauchtum in einem kindgerechten Rahmen weiterzugeben. 

Angebot für Geburtstagspartys

Bei Jeck Sunnesching för Pänz können auch Kindergeburtstage gefeiert werden. Die Gruppe bekommt Zugang zu einer Art VIP-Bereich mit Verpflegung.


Tickets 

Tickets für Kinder zwischen zwei und 15 Jahren kosten rund 16 Euro und für alle ab 16 Jahen 26 Euro. Familientickets für zwei Erwachsene und zwei Kinder gibt es für rund 80 Euro. Wer einen Kindergeburtstag oder eine Kinderparty feiern will, bezahlt für acht Kinder und zwei Erwachsene rund 496 Euro.

Tickets für das Festival für Erwachsene in Köln sind schon ausverkauft.

Alle Karten gibt es dem 9. April um 12 Uhr hier

Hier weiter lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Optimiert durch Optimole