Schwerer Unfall nahe des Kölner Dom: Kehrmaschine erfasst englischen Fußballfan

Schwerer Unfall nahe des Kölner Dom: Kehrmaschine erfasst englischen Fußballfan

Rundschau |

Schwerer Unfall nahe des Kölner DomKehrmaschine erfasst englischen Fußballfan

Lesezeit 1 Minute
b5ce8d50-20f9-4c47-b290-021b5f3aafd1.jpeg?auto=format&q=75&rect=0,210,4000,2250&w=2000&h=5340&s=3dd31fab0ea86c30b1ff4f561bcf891c

Im Anschluss an den Zusammenstoß mit dem Fußballfan fuhr die Kehrmaschine gegen einen Ampelmast.

Copyright: Vincent Kempf

Der 68-Jährige schwebte nach dem Unfall in der Trankgasse zunächst in Lebensgefahr. Bei dem Opfer soll es sich um einen Fußballfan von West Ham handeln. 

Ein englischer Fußballfan (68) ist am Mittwochabend auf der Trankgasse nahe des Hauptbahnhofs von einer Kehrmaschine erfasst und schwer verletzt worden. Der Mann war laut Polizei mit einer Gruppe unterhalb des Bahnhofs am Chargesheimer Platz unterwegs, beim Überqueren der Fahrbahn war er von dem Reinigungsfahrzeug erfasst worden. Seine Verletzungen waren laut Polizei so gravierend, dass zwischenzeitlich Lebensgefahr bestand.

Am Donnerstagabend trifft Bayer Leverkusen in der Euro-League auf den englischen Vertreter West Ham, das Unfallopfer gehörte offenbar zu einer Fangruppe. Das Unfallteam der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, die Polizei prüft, ob der Fußgänger eventuell bei Rotlicht die Fahrbahn betreten hat.  Bei dem Unfall fuhr die Kehrmaschine zudem gegen einen Ampelmast, der nun schräg steht.

Hier weiter lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Optimiert durch Optimole