Kommentar zum Fußgängerbeauftragten in Köln: Es braucht mehr Herzblut

Kommentar zum Fußgängerbeauftragten in Köln: Es braucht mehr Herzblut

Rundschau |

Eine gewichtige Stimme für die Fußgänger wäre gerade im Prozess der Kölner Verkehrswende wichtig. Ein Kommentar.

Hier weiter lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert