Köln-Nippes: Mann schwer verletzt im Lohsepark gefunden

Köln-Nippes: Mann schwer verletzt im Lohsepark gefunden

Rundschau |

Köln-NippesMann schwer verletzt im Lohsepark gefunden

Lesezeit 1 Minute

Zwei Streifenwagen der Polizei.

Copyright: Daniel Karmann/dpa

Nach dem Vorfall im Lohsepark sucht die Kölner Polizei nun Zeugen und Hinweise.

Heftiger Vorfall am Rande der Inneren Kanalstraße: Nach einer mutmaßlichen gefährlichen Körperverletzung im Lohsepark in der Nacht zum vergangenen Samstag, bei der ein 59 Jahre alter Mann schwere Verletzungen erlitten hat, sucht die Polizei dringend Zeugen.

Die Umstände sowie die Hintergründe des Vorfalls sind derzeit noch völlig unklar. Spaziergänger hatten den Kölner in Nippes mit einer schweren Augenverletzung und einer Stichwunde im linken Oberschenkel auf der Mitte der Parkanlage auf einer Wiese liegend angetroffen und die Polizei alarmiert. Nach bisherigen Erkenntnissen,war der 59-Jährige gegen 1.45 Uhr mit seinem Lastenrad durch den Park gefahren.

Die Ermittler bitten Zeugen um Hinweise unter Ruf 0221 229-0. (ta)

Hier weiter lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Optimiert durch Optimole