„Ich habe das Geld meiner Kunden nicht nötig“

„Ich habe das Geld meiner Kunden nicht nötig“

jetzt.de

Escort-Kolumne

„Ich habe das Geld meiner Kunden nicht nötig“

„Ich habe das Geld meiner Kunden nicht nötig“

Hauptberuflich studiert unsere Autorin Medizin, nebenberuflich verbringt sie Nächte mit reichen Männern. Warum Geld nicht ihre Hauptmotivation ist – sie den Job für weniger aber auch nicht machen würde.

Text: „Bella“, Illustration: Daniela Rudolf-Lübke
7. Juni 2024 5 Min. Lesezeit

Unsere Autorin studiert Medizin – und arbeitet nebenher seit einigen Monaten als Escort.

Diese Geschichte teilen

Mehr große Geschichten

Zur Quelle wechseln

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge, indem Sie uns folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert