FC-Frauen holen Taylor Ziemer

FC-Frauen holen Taylor Ziemer

Kölner Newsjournal

Die FC-Frauen haben Taylor Ziemer verpflichtet. Die 25-jährige Mittelfeldspielerin kommt vom Niederländischen Meister FC Twente. Beim FC hat sie einen Vertrag bis zum 30. Juni 2026 unterschrieben.

Taylor Ziemer wurde am 16. Juli 1998 in Santa Rosa, California, USA geboren. Sie durchlief die Juniorinnen-Nationalteams der USA bis zur U19. Im College spielte sie für die Virginia Cavaliers und die Texas A&M Aggies. Zwei Mal wurde sie mit dem Gatorade Player of the Year award ausgezeichnet, der den besten College-Athleten in Kalifornien überreicht wird.

In Europa schnürte sie eine Saison ihre Fußballschuhe für den niederländischen Club ADO Den Haag, war zwei Spielzeiten in Island für Breiðablik im Einsatz und eine Saison für den FC Twente in den Niederlanden.

Mit Breiðablik und Twente sammelte sie Erfahrungen in der Champions League und wurde in der vergangenen Saison mit Twente Niederländische Meisterin. Für Twente traf sie neun Mal in 20 Ligaspielen.

Nicole Bender-Rummler, Bereichsleiterin Frauen- und Mädchen-Fußball beim 1. FC Köln, sagt: „Mit Taylor Ziemer haben wir eine torgefährliche Mittelfeldspielerin verpflichtet, die über eine gute Technik verfügt und offensiv flexibel einsetzbar ist. Taylor bringt Temperament mit auf den Platz und hat einen großen Teil zur Meisterschaft von Twente beigetragen. Wir freuen uns, dass sie sich jetzt für den FC und die Frauen-Bundesliga entschieden hat.“

Taylor Ziemer sagt: „Ich wurde herzlich empfangen und freue mich sehr auf meinen neuen Club. Ich hatte hier direkt ein sehr positives Gefühl. Der FC hat viele Fans und die Stadt ist cool. Ich möchte hier gute Spiele abliefern und ich kann es gar nicht erwarten, mit meinem neuen Team für eine erfolgreiche Saison zu sorgen.“

Vor Taylor Ziemer hatten die FC-Frauen bereits Nicole Billa und Anna-Lena Stolze verpflichtet.

Text – und Bildquelle: 1. FC Köln

Zur Quelle wechseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert