AWB entfernt Kaugummis, Essensreste und Pipi auf der Schildergasse

AWB entfernt Kaugummis, Essensreste und Pipi auf der Schildergasse

Report-K

Schildergasse in Köln

Köln | Köln ist schmuddelig. Das weiß jede und jeder Kölner. Jetzt soll die Schildergasse ein wenig sauberer werden. Dazu kündigen die Kölner Abfallwirtschaftsbetriebe (AWB) an die Kölner Einkaufsstraße intensiv reinigen zu wollen.

Die AWB sprechen von einer Intensivreinigung bei der sie Kaugummirester, Essensreste, Fäkalien und Urin von der Straßenoberfläche entfernen wollen. Auch die Nebenstraßen sollen einbezogen werden. Es handele sich dabei um eine intensivere Reinigung als zu normalen Zeiten. Die AWB wollen ihre Arbeiten in den Abendstunden und Nachts durchführen. Anwohner sollen separat informiert werden.

Zur Quelle wechseln

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge, indem Sie uns folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Optimiert durch Optimole