Amselnest im Gartenschuppen

Amselnest im Gartenschuppen

Kurz vor Ostern bemerkte ich eine Amsel, die immer wieder in unseren offenen Gartenschuppen flog oder aus ihm heraus kam.
Also schaute ich mir das Ganze etwas genauer an und entdeckte daraufhin den Grund für den regen Flugverkehr. Die Amsel war dabei sich im Schuppen ein Nest zu bauen.
Als Unterlage hat sie sich eine alte Rolladenachse mit Gurtteller ausgesucht, die ich im Schuppen abgestellt hatte, denn man weiß ja nie, wofür man so eine Achse noch mal gebrauchen kann
Da die Achse recht dicht neben einem Regal steht habe ich also kurzerhand eine Netzwerkkamera fertig gemacht und sie ins obere Regalfach mit Blick auf das Nest platziert.
Und so können wir nun hoffentlich bis zum Ausflug der kleinen Amseln dem ganzen Geschehen beiwohnen.
Drückt vor allem die Daumen, das kein Nesträuber die Amsel dort im Schuppen entdeckt. Mir machen besonders die Elstern ein wenig Sorge. Die Eichhörnchen habe ich im Schuppen bislang eher nicht gesehen, es sei denn, sie verstecken dort mal eine ihrer Walnüsse.
Den Live-Stream zum Nest findet Ihr natürlich hier unter den Livestreams. Ich habe die Nistkästen und das Amselnest nun auf einer Seite zusammen gefasst.
Damit Du auch einen kleinen Eindruck davon hast, wo die Amsel Ihr Nest gebaut hat, hier noch ein paar Fotos davon:

Amselnest im Gartenschuppen
20240404-Nelly002-1280x1920.jpg
20240404-Nelly003-1280x1920.jpg

The post Amselnest im Gartenschuppen appeared first on Nistkasten Köln Lindweiler.

Originalbeitrag von Frank Schulz
Hier weiter lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert