5 Tipps der Redaktion: Von Südstadtfest bis Foto-Tour – das bietet Köln am Wochenende

5 Tipps der Redaktion: Von Südstadtfest bis Foto-Tour – das bietet Köln am Wochenende

Rundschau |

5 Tipps der RedaktionVon Südstadtfest bis Foto-Tour – das bietet Köln am Wochenende

Lesezeit 2 Minuten
ee8037b7-cad6-43c4-a423-3ea3baae2e74.jpeg?auto=format&q=75&rect=0,209,4000,2250&w=2000&h=5334&s=d34d59d37be07638ae0bc895495ca4d9

Johannes Ohlig und Weinkönigin Annalena Baum beim Weinfest in Köln

Copyright: Costa Belibasakis

Für all diejenigen, die dieses Wochenende nicht zu Hause bleiben, sondern die Stadt erleben möchten, gibt es hier fünf Ausflugstipps für das Wochenende vom 7. bis zum 9. Juni.

1. Zehnjähriges Jubiläum des Südstadtfestes

27c2b202-c3e7-4c22-8422-fa6d8593063d.jpeg?auto=format&q=75&rect=0,210,4000,2250&w=2000&h=5340&s=7d1028f4769e9723bcf01e86d24cb6aa

Das Südstadtfest lockt traditionell viele Besucher an.

Copyright: Rahmann

Am Wochenende feiert das Südstadtfest auf der Bonner Straße seinen 10. Geburtstag. Gefeiert wird von Samstag 12 Uhr bis Sonntag 22 Uhr mit über 100 Ausstellern und einer großen Bühne. Auf der Bühne präsentieren sich neben Kuhl un de Gäng und Björn Heuser auch die Drummerholics. Außerdem ist die Südstadt-Modenschau in diesem wieder Teil des Festes. Für Verpflegung sorgen beim Sommerfest ein Street-Food-Bereich und Reissdorf Kölsch vom Fass. Der Eintritt ist frei.


2. Sülzer Aperol-Flohmarkt-Deluxe

Am Samstag um 15 Uhr startet in Sülz im Stukmans der Aperol-Flohmarkt-Deluxe. Das Angebot eines Flohmarkts in Kombination mit Musik und Aperol für 6 Euro soll tagsüber zu entspanntem Stöbern und abends zum Tanzen anregen. Mit musikalischer Begleitung und einer After-Show-Party ab 20 Uhr im Stukmans Club geht die Veranstaltung vom frühen Nachmittag bis zum nächsten Morgen. Zu finden ist das Event im Gottesweg 135. Der Eintritt ist frei.


3. Kunstfestival 1000freund Gallery

Für Kunstinteressierte richtet die „1000freund Gallery“ am Wochenende auf 600 Quadratmetern ein Kunstfestival aus. In der Aachener Straße 48 sind von Freitag bis Sonntag von Malerei über Fotografie bis hin zu Tattoo-Kunst alles zu finden, was das Kunstherz gerade so begehrt. Live-Painting und Live-Musik, sowie Virtual-Reality-Angebote sorgen für Unterhaltung. In den Haupthallen und Nebenräumen stellen renommierte, aber auch aufstrebende Künstlerinnen und Künstler ihre Werke aus. Das Festival beginnt am Freitag, 7. Juni, um 12 Uhr und endet am Sonntag, 9. Juni, um 18 Uhr. Eintritt 9 Euro.


4. Foto-Tour Körnerstraße

Zu einer Foto-Tour in die Körnerstraße lädt am Samstag, 8. Juni, um 14 Uhr Christoph Schaden. Der Professor für Bildwissenschaft führt dabei in die Welt der Fotografie ein und in die der bisher unbekannte Welt der Carte de Visite. Bei einem Streifzug durch die Straße erklärt Schaden die Geschichte der Portraitfotos. Außerdem erzählt er, welche Rolle Fotografen aus Köln in der Frühzeit der Fotografie für dieses Genre spielten. Ein Besuch der Studio Cologne Show, sowie der verschiedenen Ausstellungen in der Körnerstraße sind in der Tour inbegriffen. Treffpunkt ist das Photo Book Museum, Körnerstraße 6-8, Teilnahme ab 5,79 Euro. Tickets und weitere Infos finden Interessierte auf der Webseite


5. Weinwoche

Die 50. Auflage der Kölner Weinwoche geht vom Freitag,7. Juni, bis zum Sonntag, 9.Juni, in ihr letztes Wochenende. Für zwei Wochen besiedelte sie zuvor den Neumarkt. 26 verschiedene Winzer aus ganz Deutschland bieten hier Wein und Essen an. Geöffnet hat die Weinwoche am Wochenende von 11 bis 22 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Hier weiter lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert