YouTube: Man redet nicht mit Nazis – auch nicht für Klicks!

YouTube: Man redet nicht mit Nazis – auch nicht für Klicks!

Belltower.News

Neonazis, die Hakenkreuze auf der Haut tätowiert haben, können nicht ins Freibad. Das ist ungefähr der Erkenntnisgewinn, wenn YouTuber für Klicks Videos mit Faschisten drehen. In einem YouTube-Video, das Anfang Januar veröffentlicht wurde, interviewt ein muslimischer YouTuber den Dortmunder Neonazi Steven Feldmann. Sie treffen sich in der Emserstraße in Dortmund-Dorstfeld, im sogenannten Nazi-Kiez.

Quelle

Folge oder Like uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Læderworkshop med simpelt håndværk. Les droits que vous avez sur vos données. Enjoy $500-$30 with coupon "dh30newjan" at dhgate.

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Immer die neuesten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!

Folge oder Like uns:
Holler Box