Wetter in Köln und Region: Die Woche wird wechselhaft, bedeckt und regnerisch

Rundschau | Wetter in Köln und RegionDie Woche wird wechselhaft, bedeckt und regnerisch01.07.2024, 07:27 UhrLesezeit 1 Minute In dieser Woche ist es ratsam, einen Regenschirm zur Hand zu haben. (Archivbild)Copyright: dpaDie sommerlichen Wetterauftakte sind erneut auf dem Rückzug. In den kommenden Tagen kratzen die Höchsttemperaturen an den 20 Grad.Eine nordwestliche Strömung bringt mäßig warme Luft und Wolken nach Nordrhein-Westfalen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet mit einem wechselhaften Wochenstart. Am Montag liegen die Höchsttemperaturen demnach zwischen 17 und 20 Grad. Im Norden NRWs kann es zudem zu einzelnen Gewittern mit Sturmböen kommen.Die Nacht auf Dienstag soll wechselhaft bleiben, wobei in der zweiten Nachthälfte Regen aufkommen kann. Dabei sinken die Temperaturen auf 14 bis 11 Grad. Ein ähnliches Bild zeichnet sich am Dienstag. Der DWD erwartet einen stark bewölkten bis regnerischen Tag. Es wird voraussichtlich zwischen 16 und 19 Grad warm.Wetter in Köln: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet mit einer ungemütlichen WocheIn der Nacht zum Mittwoch klingt der Regen vorübergehend ab und die Wolkendecke soll sich etwas auflockern. Die Temperaturen fallen auf 11 bis 9 Grad. Tagsüber werden für den Mittwoch eine starke Bewölung und verbreitet aufkommender Regen vorausgesagt. Laut Prognose steigen die Temperaturen auf 16 bis 19 Grad.Das ungemütliche Wetter setzt sich in der Nacht zum Donnerstag fort, stellen Sie sich auf starke Bevölkung und Regen ein. Die Tiefsttemperaturen werden auf 13 bis 10 Grad prognostiziert. Am Donnerstag selbst bleibt es bewölkt und kann zu schauerartigem Regen kommen. Bei Temperaturen zwischen 17 und 20 Grad weht aller Voraussicht nach ein mäßiger Wind. (red)
Hier weiter lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert