Wetter in Köln und Region: Die neue Woche bringt Sonne und Temperaturen um die 30 Grad

Rundschau | Der Montag startet heiter und trocken. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) steigen die Temperaturen auf bis zu 27 Grad. Es weht ein schwacher Wind aus Nordost.In der Nacht zum Dienstag bleibt es klar und ohne Regen. Die Temperaturen sinken auf 14 bis 11 Grad.Wetter in Köln: Temperaturen von bis zu 30 Grad möglichAuch am Dienstag bleibt es sonnig und niederschlagsfrei. Zeitweise können sich leichte Quellwolken bilden. Die Temperaturen kratzen knapp an der 30-Grad-Marke – der DWD spricht von 26 bis 29 Grad.Alles zum Thema Deutscher WetterdienstDer Abend und auch die Nacht bleiben klar und trocken, bei Temperaturen um die 17 Grad.Der Mittwoch startet mit sommerlichen Höchsttemperaturen von 31 Grad. Es weht ein schwacher Wind aus Nord bis Ost, dennoch kann es teils schwül sein. Im Bergland sind am Abend erste Schauer und Gewitter möglich, der DWD spricht aber nur von einer „geringen Wahrscheinlichkeit.“ (red)
Hier weiter lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert