Weltkriegsbombe in Köln-Klettenberg gefunden – Evakuierung heute

Weltkriegsbombe in Köln-Klettenberg gefunden – Evakuierung heute

Report-K

Köln | Im Bereich Luxemburger Straße und Militärring wurde am frühen Montagmorgen bei Straßenbauarbeiten ein Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden, der heute noch entschärft werden muss. Es handelt sich um eine 10-Zentner-Bombe. Die Stadt Köln rechnet mit einer Evakuierung von 2.460 Bürger*innen.

Seit 13 Uhr laufen die Vorbereitungen auf die Evakuierungen in Klettenberg. Der Evakuierungsradius ist vom Kampfmittelbeseitigungsdienst auf 600 Meter festgelegt worden. Eine Anlaufstelle für die Betroffenen ist im Hildegard-von-Bingen-Gymnasium, Leybergstraße 1, eingerichtet.

Es handelt sich um eine amerikanische Zehn-Zentner-Bombe mit Heckaufschlagzünder. Es kommt zu Straßensperren auch in der Luxemburger Straße und am Militärring.

Die Evakuierungen laufen bereits.

The post Weltkriegsbombe in Köln-Klettenberg gefunden – Evakuierung heute appeared first on Report-K.

Zur Quelle wechseln

Folge oder Like uns:

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box