Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Warum ein Bild der ausgetrockneten Elbe im Jahr 1904 keinen „Klima-Schwindel“ beweist

Warum ein Bild der ausgetrockneten Elbe im Jahr 1904 keinen „Klima-Schwindel“ beweist

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck!

Im Sommer 1904 lag die Augustusbrücke in Dresden an der Elbe kurzzeitig im Trockenen. „Und das ohne nennenswerte CO2-Emissionen im Vergleich zu heute“, schreibt eine Facebook-Nutzerin zum Foto des trockenen Flussbetts. Fakt ist aber: Trockenperioden gab es schon immer – sie werden durch den Klimawandel wahrscheinlicher.

Zur Quelle wechseln

Folge oder Like uns:


Keine Wetterwarnungen für Köln

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box