Uni-Demokratie: Studierende wählen kaum

Uni-Demokratie: Studierende wählen kaum

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln

Gerade einmal rund 15 Prozent der Studierenden in Deutschland beteiligen sich bei Wahlen für Uni-Parlamente. Dabei geht es um viel Geld. CORRECTIV hat erstmals deutschlandweit die Wahlbeteiligung ausgewertet. Sie ist nicht das einzige Problem der studentischen Demokratie.

Zur Quelle wechseln

Folge oder Like uns:

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker

Refresh Page

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Immer die neuesten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!

Folge oder Like uns:
Holler Box

Dataerklæring - Tistalents