Stadt unterstützt Ehrenamtliche: Wohnungen in Köln per Mundpropaganda vermittelt