Stadt sagt alle Events rund um das EURO 2024 Festival Cologne ab

Stadt sagt alle Events rund um das EURO 2024 Festival Cologne ab

Report-K

Symbolfoto

Köln | Heute gibt es keine Events rund um das EURO 2024 Festival Cologne. Das ist der Grund.

Am heutigen Dienstag, 18. Juni 2024 bleiben alle Flächen des EURO 2024 Festival Cologne geschlossen. Der Grund ist die Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes. Es werden Hagel, Starkregen und starke Sturmböen erwartet. Damit finden auf den Public Viewing Flächen oder im Tanzbrunnen keine Veranstaltungen statt. Alle Fan-Zonen bleiben geschlossen. Auch der Fährbetrieb über den Rhein nach Deutz wird eingestellt.

Die Stadt Köln schreibt: „Bereits gestern Abend wurden die erforderlichen Gespräche mit den Sicherheitspartnern geführt und die vorbereitenden Maßnahmen zur Sicherung der Venues eingeleitet. Die Entscheidung der Absage aller Events fiel nach nochmaliger Rücksprache mit dem Deutschen Wetterdienst am Dienstagmorgen. Alle im Voraus angekündigten Events sowie die unterschiedlichen Überraschungsdarbietungen finden nicht statt. Die Gastronomie in der Kölner Innenstadt ist bereits am gestrigen Montagabend, am 17. Juni 2024, darauf hingewiesen worden, ihre Außengastronomie entsprechend zu sichern.“

Zur Quelle wechseln

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge, indem Sie uns folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert