Stadt gnädig: 4 Open-Air-Veranstaltungen an der Kölner Südbrücke

Stadt gnädig: 4 Open-Air-Veranstaltungen an der Kölner Südbrücke

Report-K

Köln | Erst gab es eine Absage für Open-Air-Veranstaltungen an der Kölner Südbrücke. Die Gründe „Lärm“ und Sorge um die Zauneidechse die dort ihren Lebensraum hat. Jetzt einigten sich Stadt Köln und Veranstalter „Südbrücke“ auf vier Termine in diesem Jahr.

Die Stadtverwaltung spricht von einem „konstruktiven Austausch“. Sie genehmigt jetzt vier Veranstaltungen auf der Open-Air-Fläche an der Kölner Südbrücke.

Das schreibt die Stadt: „Die Stadt Köln hatte im Jahr 2021 die Pandemie-gebeutelte Veranstaltungsbranche unterstützt und für die Kölner*innen Corona-konforme Unterhaltung ermöglicht. Mit denselben Rahmenbedingungen wie 2021 kann auch 2022 die Veranstaltungsfläche an der Südbrücke genutzt werden. Dies gilt für die Veranstaltungen „Comedy an der Südbrücke“, „Südbrücke@Gamescom“, „Südbrückenfestival“ und „Youtopia“. Für weitere Veranstaltungen werden die Anträge im üblichen Verfahren neu geprüft.“

The post Stadt gnädig: 4 Open-Air-Veranstaltungen an der Kölner Südbrücke appeared first on Report-K.

Zur Quelle wechseln

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge, indem Sie uns folgen!

Folge oder Like uns:

Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Immer die neuesten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!

Folge oder Like uns:
Holler Box

Friends: Waitenomoore.com - Hewebs.com - Liputanesia.co.id