Simon Kretschmer zieht sich als Geschäftsführer von CORRECTIV zurück

Simon Kretschmer zieht sich als Geschäftsführer von CORRECTIV zurück

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck!

Simon Kretschmer zieht sich als Geschäftsführer des vielfach ausgezeichneten Recherchezentrums nach strategischer Weiterentwicklung, starkem Wachstum und erfolgreichem Ausbau in den letzten Jahren zurück. In dieser Zeit konnte sich CORRECTIV als Vorreiter des gemeinnützigen Journalismus in Deutschland etablieren. Damit ist eine wichtige Stufe erreicht und die Zukunft sowie das weitere Wachstum von CORRECTIV gesichert. Für die künftige organisatorische Aufstellung hat Simon Kretschmer einen Entwicklungsprozess aufgesetzt, der CORRECTIV in der nächsten Zeit begleiten wird.

Zur Quelle wechseln

Folge oder Like uns:

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box