Silvesternacht 2015: Keine Belege, dass Claudia Roth die Übergriffe als Hilferuf Geflüchteter bezeichnet hat

Silvesternacht 2015: Keine Belege, dass Claudia Roth die Übergriffe als Hilferuf Geflüchteter bezeichnet hat

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln

In einem Facebook-Beitrag wird behauptet, die Vizepräsidentin des Bundestags Claudia Roth habe gesagt, dass die Vorfälle am Kölner Bahnhof 2015 als Hilferuf Geflüchteter gewertet werden könnten. Diese Meldung kursierte schon 2016 im Netz. Es gibt keine Belege für das angebliche Zitat.

Zur Quelle wechseln