Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Satire-Artikel ernst genommen: Nein, ein „schwangerer Ken“ ist nicht bald als Barbie-Puppe erhältlich

Satire-Artikel ernst genommen: Nein, ein „schwangerer Ken“ ist nicht bald als Barbie-Puppe erhältlich

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck!

Nutzerinnen und Nutzer auf Facebook glauben einem Artikel über die angebliche Ankündigung eines schwangeren Kens. Der Artikel stammt jedoch von einer Satire-Webseite.

Zur Quelle wechseln

Folge oder Like uns:


Keine Wetterwarnungen für Köln

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box