Russischer Raketenangriff in der Ukraine: Doch, das Einkaufszentrum in Krementschuk war geöffnet

Russischer Raketenangriff in der Ukraine: Doch, das Einkaufszentrum in Krementschuk war geöffnet

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck!

Nach einem Angriff auf ein Einkaufszentrum im ukrainischen Krementschuk behauptet das russische Verteidigungsministerium, das Einkaufszentrum sei am Tag des Raketenangriffs geschlossen gewesen. Das stimmt nicht – Videos, Kassenzettel und Augenzeugenberichte belegen, dass das Zentrum geöffnet war.

Zur Quelle wechseln

Folge oder Like uns:

Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Immer die neuesten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!

Folge oder Like uns:
Holler Box

Friends: Crypto-lake.org - Woodemo-en.sjuup.com - Cypherarmzgarnish.com