Polio wurde durch Impfungen nahezu ausgerottet – einzelne Fälle werden aber durch Impfstoff-Viren ausgelöst

Polio wurde durch Impfungen nahezu ausgerottet – einzelne Fälle werden aber durch Impfstoff-Viren ausgelöst

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck!

Der oral verabreichte Polio-Impfstoff verursache Kinderlähmung und sei „unwirksam“ gegen die Polio-Übertragung, heißt es auf Telegram und Twitter. Das ist irreführend: Die Impfung schützt wirksam vor Kinderlähmung, die Krankheit kommt weltweit kaum noch vor. Der Impfstoff enthält aber abgeschwächte Polio-Viren, die ausgeschieden werden und in seltenen Fällen bei Ungeimpften Polio-Erkrankungen auslösen können.

Zur Quelle wechseln

Folge oder Like uns:

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box