NRW-Unwetter-Soforthilfe: 200 Millionen von der Landesregierung

NRW-Unwetter-Soforthilfe: 200 Millionen von der Landesregierung

Köln | Die Landesregierung von NRW will den Betroffenen der Unwetterkatastrophe 200 Millionen Euro an Soforthilfen zur Verfügung stellen. Ministerpräsident Armin Laschet kündigte diese bereits im Vorfeld an, jetzt beschloss dies auch das Landeskabinett.

Zur Quelle wechseln