Macbook Pro

Newsletter JANUAR Soziales Quartiersmanagement Lindweiler

Hallo Lindweiler,

der erste Newsletter 2022 kommt in der Kurzfassung daher, denn noch ist das Jahr ganz frisch.

Hier das Wichtigste aus Lindweiler für Sie in der Übersicht:

 

Am Montag, dem 10. Januar, öffnet der Lindweiler Treff wieder seine Türen.                                    

Bitte beachten: Eintritt nur nach der 2G-Plus-Regel! (Geimpft oder genesen und getestet – bitte Testnachweis mitbringen!)

Öffnungszeiten Lindweiler Treff: Montags bis donnerstags: 10.00 bis 15.00 Uhr
Öffnungszeiten Café Schatztruhe: Mo-Do 09:00 bis 12:00 Uhr, Fr 09:30 bis 12:00 Uhr

 Das Kinder- und Jugendzentrum des Lino-Club, kurz „die OT”, öffnet ebenfalls am Montag den 10.01. wieder.

Der erste Termin „Lindweiler spricht!” findet 2022 am 19.01. von 10-12 Uhr draußen auf dem Marienberger Hof statt. Kommen Sie gern vorbei und tauschen Sie sich mit mir bei einem Kaffee über Aktuelles aus Lindweiler aus.

Wichtiger Hinweis: leider entfällt das Veedelsfrühstück des Bürgervereins diesen Monat aufgrund der aktuellen Corona-Lage (war geplant für den 09.01.)

Zum Schluss hier noch zwei Informationen aus dem Newsletter der Seniorenkoordination Chorweiler:

Die Impfangebote der Stadt Köln – wie etwa am 11. und 17. Januar 2022 jeweils von 09:00 – 15:00 Uhr im Bürgerzentrum Chorweiler – finden Sie hier.

Die AOK Rheinland/Hamburg bietet in Zusammenarbeit mit der Pflegeselbsthilfe NRW und dem Regionalbüro Alter, Pflege & Demenz ab Mittwoch, den 19. Januar 2022, 18:30 – 19:00 Uhr in insgesamt acht Kursterminen den Gesundheitskurs „Andere pflegen – gut für sich sorgen” an. Näheres entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer.

Ich wünsche nun allen ein frohes neues Jahr, vor allem Gesundheit und nach wie vor viel Zuversicht, um gut durch diese schwierige Zeit zu kommen!

Ich freue mich auf viele Begegnungen im Jahr 2022. Die Einrichtungen und Vereine in Lindweiler werden auch in diesem Jahr kreativ und verantwortungsvoll zusammen arbeiten, so dass wir je nach Corona-Lage möglichst viele Pläne umsetzen können – zusammen mit Euch und Ihnen!

 

Herzliche Grüße

 Tine Verfürth

Soziales Quartiersmanagement Köln-Lindweiler
soziales zentrum lino-club e.v.
tel. 0221. 998 998 66
fax 0221. 998 998 88 

verfuerth@lino-club.de