Nein, Pfizer-Dokument belegt keine Todesfälle oder Fehlgeburten durch Covid-19-Impfungen

Nein, Pfizer-Dokument belegt keine Todesfälle oder Fehlgeburten durch Covid-19-Impfungen

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck!

Im Netz verbreitet sich ein Dokument von dem Impfstoffhersteller Pfizer, das nach einer Auskunftsanfrage von einer US-Gesundheitsbehörde veröffentlicht wurde. Die in dem Dokument aufgeführten Nebenwirkungen und Todesfälle werden als Beleg interpretiert, wie gefährlich die Impfung sei. Doch es fehlt wichtiger Kontext. Die Nebenwirkungen sind Verdachtsfälle, die nicht bestätigt wurden.

Zur Quelle wechseln

Folge oder Like uns:

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box