Nein, Olaf Scholz und Ursula von der Leyen spenden keine 300 Milliarden Euro für Gasleitungen in Afrika

Nein, Olaf Scholz und Ursula von der Leyen spenden keine 300 Milliarden Euro für Gasleitungen in Afrika

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck!

Auf Facebook kursiert die Behauptung, dass Olaf Scholz und Ursula von der Leyen angeblich 300 Milliarden Euro für Afrika spenden, um dort Gasleitungen zu bauen. Das Investitionspaket, um das es geht, richtet sich aber weder allein an Afrika, noch sind Gas-Pipelines ein Schwerpunkt davon. Die EU will damit Infrastruktur weltweit fördern.

Zur Quelle wechseln

Folge oder Like uns:

Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Immer die neuesten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!

Folge oder Like uns:
Holler Box

Friends: Crypto-lake.org - Woodemo-en.sjuup.com - Cypherarmzgarnish.com