Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page

Nein, KFC und Booking.com haben Ukrainerinnen nicht mit Werbung mit sexuellem Unterton am Münchner Hauptbahnhof begrüßt

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck!

„Mädels aus der Ukraine sind in Deutschland sehr willkommen“ soll auf gemeinsamen Werbeplakaten von KFC und Booking.com am Münchener Hauptbahnhof stehen. Es verbreiten sich verschiedene Bilder im Netz, die Anzeigen mit diesem Spruch zeigen. Doch die Fotos sind manipuliert.

Zur Quelle wechseln

Folge oder Like uns:


Keine Wetterwarnungen für Köln

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box