Nein, in Ottawa wurden keine Menschen durch Polizeipferde totgetrampelt

Nein, in Ottawa wurden keine Menschen durch Polizeipferde totgetrampelt

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck!

Nach Zusammenstößen von Demonstranten mit der Polizei in der kanadischen Hauptstadt Ottawa am Freitag geht ein Gerücht viral: Eine Frau und ein Mann seien von Polizisten auf Pferden niedergeritten worden und gestorben. Das ist falsch. Allerdings wurde die Frau bei dem Vorfall verletzt. 

Zur Quelle wechseln

Folge oder Like uns:

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box