Nein, ein Nasenspray-Impfstoff gegen Grippe für Kinder in Österreich enthält keine Zellen von Affen und Hunden

Nein, ein Nasenspray-Impfstoff gegen Grippe für Kinder in Österreich enthält keine Zellen von Affen und Hunden

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln

In Sozialen Netzwerken kursiert die Behauptung, in Österreich sollten alle Kinder mit einem Nasenspray gegen Influenza geimpft werden. Es wird suggeriert, der Impfstoff sei gefährlich, weil darin „genetisch veränderte Organismen“ und Zellen von Affen und Hunden enthalten seien. Das stimmt nicht.

Zur Quelle wechseln