Nein, Brustkrebs ist keine „typische Nebenwirkung“ der Covid-19-Impfung

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck!

Beiträgen in Sozialen Netzwerken zufolge verursache die Covid-19-Impfung Brustkrebs. Das stimmt nicht. Die Daten, die das belegen sollen, beziehen sich auf geschwollene Lymphknoten – eine vorübergehende Reaktion nach einer Impfung, die keinen Zusammenhang mit Brustkrebs hat.

Zur Quelle wechseln

Loading

Folge oder Like uns:

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)