Nachruf: CDU Ortsverband Holweide trauert um Paul Guntermann

Rundschau | NachrufCDU Ortsverband Holweide trauert um Paul GuntermannVon Rika Kulschewski04.07.2024, 10:03 UhrLesezeit 1 MinuteLogo der CDU (Symbolbild)Copyright: picture alliance/dpaDer Kommunalpolitiker und Ehrenamtler Paul Guntermann ist gestorben. Die Beerdigung findet am 11. Juli statt.Bis zu seiner Krankheit habe Guntermann sich politisch engagiert, teilt der Ortsverband in einer Pressemitteilung mit. „Paul Guntermann war ein sehr politischer Mensch, der sich kommunalpolitisch klar, überzeugend und engagiert für die Bürger in Köln und seinem Stadtteil Holweide einbrachte“, heißt es dort.Paul Guntermann mit Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnetSeinem Engagement sei unter anderem auch die Gründung des Stammtischs „Lachendes Holweide“ zu verdanken, aus dem die Karnevalssitzung gleichen Namens entstand, die es nun 50 Jahre gibt. Für sein ehrenamtliches Engagement wurde er 2006 vom damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.„Wir werden Paul Guntermann stets in liebevoller Erinnerung behalten“, betont der Ortsverband. Wegen seiner Erkrankung verbrachte er die letzten Jahre in einem Pflegeheim in St. Augustin. Die Beerdigung findet am 11. Juli auf dem Friedhof in Merheim statt.
Hier weiter lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert