Nach Lockdown: Sozial benachteiligte Kinder bleiben zurück

Nach Lockdown: Sozial benachteiligte Kinder bleiben zurück

Seit Beginn des neuen Schuljahres zeigt sich: sozial benachteiligte Kinder können den versäumten Schulstoff oft nicht aufholen. Um das zu ändern, brauche es mehr Lehrer und Erzieher, fordert das Kinderhilfswerk “Arche”. Immerhin: die mögliche Ampelkoalition verspricht eine Kindergrundsicherung einzuführen.

Zur Quelle wechseln

Folge oder Like uns:

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box