Kommentar zum Lkw-Verbot: Agieren der Stadt Köln wirkt kopflos