Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Vorlesungen mit der Albertus-Magnus Professorin 2022

Vorlesungen mit der Albertus-Magnus Professorin 2022

Report-K Köln | Es ist die Auszeichnung der Universität zu Köln, die jedes Jahr an ausgezeichnete Wissenschaftler*innen vergeben wird: Die Albertus-Magnus-Professur. In diesem Jahr hat sie die Soziologin Eva Illouz inne und sie hält Vorlesungen in Köln. Eva Illouz forscht zum Thema wie Konsumkapitalismus und die Kultur der Moderne unser Gefühls- und Liebesleben verändern. In…

Weiter
Was geschieht mit den Ehrenfelder Kleingärten?

Was geschieht mit den Ehrenfelder Kleingärten?

Report-K Köln | Die CDU in der Bezirksvertetung Ehrenfeld stellte an die Kölner Stadtverwaltung die Frage, ob Kleingärten in Köln in ihrem Bestand gefährdet seien, weil die Stadtverwaltung diese in Grünflächen und später Bauland umwandeln will. Auf Kölner Stadtgebiet gibt es 11.784 städtische Kleingärten, so die Zählung der Kölner Stadtverwaltung. Der größte Teil der Anlagen…

Weiter
Südstadt: Streit um diese zwei Schirme erhitzt die Gemüter

Südstadt: Streit um diese zwei Schirme erhitzt die Gemüter

Report-K Köln | Aufregung in der Kölner Südstadt. Dass das Verhältnis vieler hiesiger Wirte zu Mitarbeitern des Ordnungsdienstes nicht gerade das Beste ist, das ist seit Monaten bekannt. Häufig monieren die Gastronomen das Auftreten der Beamten bei den Kontrollen und insbesondere die aus ihrer Sicht kuriosen Vorgaben im Gestaltungshandbuch, die u.a. die Farbwahl von Sitzkissen…

Weiter
Karl Lauterbach: „Corona-Sommerwelle ist Realität“

Karl Lauterbach: „Corona-Sommerwelle ist Realität“

Report-K Köln | dts | Die Zahl der Coronafälle ist in Köln am gestrigen Dienstag wieder deutlich angestiegen. In der Schätzung des Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG NRW liegt die Zahl aktuell infizierter Personen in Köln bei 8.300. Dabei wurden 1301 neue registrierte Fälle gezählt. Darin sind aber die Fälle des Wochenende mit enthalten. Damit steigt die…

Weiter

Wirtschaftsausschuss: Politik fordert von Verwaltung Freiraum für Kölner Gastro

Report-K Köln | In einer aktuellen Stunde beriet heute der Wirtschaftsausschuss den Umgang mit der Kölner Gastronomie im Sommer unter dem Titel „Gastro-Sommer“. Das Gestaltungsbündnis von Grünen, CDU und Volt beantragte die Aussprache. Das Gestaltungsbündnis stellte fest, dass die Kölner Gastronomie jetzt den dritten Corona-Sommer erlebe und dass diese vor große Herausforderungen gestellt ist. Ordnungsamt…

Weiter
Startet bald ein Lastenradverleihsystem als Pilotversuch in Nippes, Deutz und Neubrück?

Startet bald ein Lastenradverleihsystem als Pilotversuch in Nippes, Deutz und Neubrück?

Report-K Köln | aktualisiert | Der Verkehrsausschuss des Kölner Rates tagt heute und berät im zweiten Durchgang ein Pilotprojekt für ein Lastenradverleihsystem in den Kölner Stadtteilen Deutz und Nippes. Betrieben werden soll das Verleihsystem von den Kölner Verkehrsbetrieben (KVB). Die Kosten soll zunächst der Stadtwerke-Konzern übernehmen. Die Kölner Grünen wollen den Lastenradverleih zudem im rechtsrheinischen…

Weiter

11 Tipps für einen tollen Ausflug in Köln und der Region

Koeln.de Wir haben tolle Ausflüge in der Umgebung Kölns und in der Region für euch zusammengestellt: Von beeindruckenden Naturerlebnissen in der Eifel über spannende Geschichte bis hin zu abenteuerlicher Action ist für jeden etwas dabei! Zur Quelle wechseln Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge, indem Sie uns folgen!

Weiter
Wie hoch ist der Anteil bebaubarer Flächen des Konzerns Stadt Köln?

Wie hoch ist der Anteil bebaubarer Flächen des Konzerns Stadt Köln?

Report-K Köln | Die Kölner SPD wollte mit einer Anfrage die „Rolle der Stadt Köln auf dem Kölner Grundstücksmarkt“ mit einer Anfrage am 24. März im Wirtschaftsausschuss des Stadtrates erforschen. Zur heutigen Sitzung des Wirtschaftsausschusses liegt nun eine Antwort der städtischen Verwaltung vor: „Eine Aussage, welcher Anteil der Flächen im Eigentum des Konzerns Stadt Köln…

Weiter
Wirtschaftsausschuss: Wie hoch ist der Anteil von bebaubaren Flächen des Konzerns Stadt Köln?

Wirtschaftsausschuss: Wie hoch ist der Anteil von bebaubaren Flächen des Konzerns Stadt Köln?

Report-K Köln | Die Kölner SPD wollte mit einer Anfrage die „Rolle der Stadt Köln auf dem Kölner Grundstücksmarkt“ mit einer Anfrage am 24. März im Wirtschaftsausschuss des Stadtrates erforschen. Zur heutigen Sitzung des Wirtschaftsausschusses liegt nun eine Antwort der städtischen Verwaltung vor: „Eine Aussage, welcher Anteil der Flächen im Eigentum des Konzerns Stadt Köln…

Weiter
Startet bald ein Lastenradverleihsystem als Pilotversuch in Nippes und Deutz?

Startet bald ein Lastenradverleihsystem als Pilotversuch in Nippes und Deutz?

Report-K Köln | Der Verkehrsausschuss des Kölner Rates tagt heute und berät im zweiten Durchgang ein Pilotprojekt für ein Lastenradverleihsystem in den Kölner Stadtteilen Deutz und Nippes. Betrieben werden soll das Verleihsystem von den Kölner Verkehrsbetrieben (KVB). Die Kosten soll zunächst der Stadtwerke-Konzern übernehmen. Der Pilotversuch soll zwei Jahre lang laufen und evaluiert werden. Die…

Weiter
Bezirksvertretung Mülheim: Radschnellverbindung nach Bergisch-Gladbach strittig

Bezirksvertretung Mülheim: Radschnellverbindung nach Bergisch-Gladbach strittig

Report-K Köln | In der Bezirksvertretung des Kölner Stadtbezirks Mülheim wurde heute die Radschnellverbindung zwischen Bergisch-Gladbach und Köln behandelt. Die Grünen in der Bezirksvertretung, die den Antrag stellten, zeigen sich enttäuscht, dass die Bezirksvertretung nicht dafür abstimmte und CDU, SPD und FDP dagegen waren. Die Grünen stellten mit der Linken und die Partei den Antrag…

Weiter
Widerstand gegen A4-Ausbau formiert sich in Köln-Poll

Widerstand gegen A4-Ausbau formiert sich in Köln-Poll

Report-K Köln | Die A4 soll ausgebaut werden im Bereich Poll und Rodenkirchen. In Köln-Poll formiert sich Widerstand. Rund 25 Bürger*innen folgten der Einladung der Bürgerinitiative A4minus, die über den Ausbau der A4 bei Poll informierte. Es sind viele Fragen, die die Bürger*innen von Poll haben. Die Informationen stammen von der Website der Autobahn GmbH,…

Weiter
Grüne und SPD in der BV Rodenkirchen wollen Gutachten von Autobahn GmbH zur Rodenkirchener Autobahnbrücke

Grüne und SPD in der BV Rodenkirchen wollen Gutachten von Autobahn GmbH zur Rodenkirchener Autobahnbrücke

Report-K Köln | Es geht um die Autobahnbrücke in Rodenkirchen. Die Grüne und die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Rodenkirchen reichten einen Antrag zur Sitzung 14. Juni ein indem sie bekunden ein „Gutachten zur Verkehrstüchtigkeit der Rodenkirchener Autobahnbrücke“ von der Autobahn GmbH zu erhalten. Ausdrücklich danken die Bezirkspolitiker der Autobahn GmbH für die Unterlagen aus dem…

Weiter
Uni Köln und Bonn: „Cologne/Bonn Academy in Exile“ unterstützt ukrainische Wissenschaftler:innen

Uni Köln und Bonn: „Cologne/Bonn Academy in Exile“ unterstützt ukrainische Wissenschaftler:innen

Report-K Köln | Die Universitäten von Köln und Bonn kooperieren um Wissenschaftler:innen aus der Ukraine die vom Krieg betroffen sind zu unterstützen. Das Projekt trägt den Titel: „Cologne/Bonn Academy in Exile“ (CBA). Auch russische oder belarussische Wissenschaftler:innen die verfolgt werden können Teil des Projektes werden. Das Ziel des CBA ist es Wissenschaftler:innen zu unterstützen die…

Weiter
Die grüne Parteiversammlung und Neuwahl des Parteivorstandes

Die grüne Parteiversammlung und Neuwahl des Parteivorstandes

Report-K Köln | Auf ihrer Parteiversammlung am 11. Juni haben die Kölner Grünen Stefan Wolters (44) zu ihrem neuen Co-Vorsitzenden gewählt. Die Co-Vorsitzende Katja Trompeter ist weiterhin bis 2023 regulär im Amt. Der Rücktritt von Frank Jablonski, der sechs Jahre Vorsitzender war, machte die Neuwahl notwendig. Jablonski errang bei der Landtagswahl das Direktmandat im Wahlkreis…

Weiter
Kölner Grüne wählen Stefan Wolter zum Vorsitzenden

Kölner Grüne wählen Stefan Wolter zum Vorsitzenden

Report-K Köln | Die Kölner Grünen wählen einen neuen Vorsitzenden: Stefan Wolters. Die Wahl war notwendig geworden weil Frank Jablonski von seinem Amt zurücktrat als er das Landtagsmandat in Lindenthal holte und mittlerweile Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen ist. Wolters war bisher Schatzmeister der Partei und ist 44 Jahre alt. Er ist Immi und stammt…

Weiter
Verkehrsversuch „Autofreie Deutzer Freiheit“: Jubel und Nachdenkliches

Verkehrsversuch „Autofreie Deutzer Freiheit“: Jubel und Nachdenkliches

Report-K Köln | Gestern startete für ein Jahr der Verkehrsversuch auf der Deutzer Freiheit. Die Grünen der Bezirksvertretung Köln-Innenstadt/Deutz freuen sich schon heftig auf Twitter. Bei der CDU in Deutz ist deren Vorsitzender beim Thema „Autofreie Deutzer Freiheit“ nachdenklicher. Die Grünen in Deutz und der Innenstadt jubeln auf Twitter: „Letztes Jahr im Dezember beschlossen, ab…

Weiter
Flächenfraß in Köln: BUND kritisiert Regionalplan und sieht Stadtklima bedroht

Flächenfraß in Köln: BUND kritisiert Regionalplan und sieht Stadtklima bedroht

Report-K Köln | Die Kreisgruppe des BUND in Köln macht Druck auf die Stadtratsfraktionen und fordert Korrekturen beim Regionalplan, der die langfristige Entwicklung in der Region bis 2043 festlege. 817 Hektar – rund 1.100 – Fußballfelder plus 394 Hektar Gewerbeflächen könnten nach der aktuellen Planung zusätzlich versiegelt werden. Der BUND spricht von Flächenfraß und einer…

Weiter
Multi-Kulti-Preis 2022 geht an Kölner Verein „Coach“

Multi-Kulti-Preis 2022 geht an Kölner Verein „Coach“

Report-K Köln | Der Multi-Kulti-Preis 2022, verliehen vom Multikulturellen Forum e.V., geht an den Kölner Verein „Coach“. „Coach“ ist eine Initiative die sich für Bildung und Integration junger Menschen mit Migrationshintergrund einsetzt. Neben „Coach“ wurde auch die Wittener Mode- und Nähwerkstatt „nouranour“ gleichplatziert ausgezeichnet. Der Verein Multikulturelles Forum wurde 1985 gegründet und unterhält eine Tochtergesellschaft…

Weiter
Oben-Ohne im Freibad: Das sagen die Kölnbäder

Oben-Ohne im Freibad: Das sagen die Kölnbäder

Report-K Köln | Zwei Fraktionen des Gestaltungsbündnis im Kölner Rat die Grünen und Volt fragen nach den Gleichstellungsgrundsätzen in Kölner Bädern und die Frage inwiefern Frauen dort „Oben-Ohne“ baden können. Jetzt liegt seit gestern die Antwort der Verwaltung und Kölnbäder vor. Die Grünen und Volt verweisen in ihrer Anfrage an den Ausschuss für die Gleichstellung…

Weiter
Die Oben-Ohne-Frage im Freibad: Die Antwort der Kölnbäder

Die Oben-Ohne-Frage im Freibad: Die Antwort der Kölnbäder

Report-K Köln | Zwei Fraktionen des Gestaltungsbündnis im Kölner Rat die Grünen und Volt fragen nach den Gleichstellungsgrundsätzen in Kölner Bädern und die Frage inwiefern Frauen dort „Oben-Ohne“ baden können. Jetzt liegt seit gestern die Antwort der Verwaltung und Kölnbäder vor. Die Grünen und Volt verweisen in ihrer Anfrage an den Ausschuss für die Gleichstellung…

Weiter
Mit dem 9-Euro-Ticket nach Limburg an der Lahn

Mit dem 9-Euro-Ticket nach Limburg an der Lahn

Koeln.de Mit nur einem Umstieg erreicht ihr das hessische Limburg an der Lahn. Hier blieben die mittelalterlichen Bauten – wie in kaum einer Stadt Deutschlands – von Kriegszerstörungen beinahe unversehrt, weshalb der ehemals ummauerte Stadtkern unter Denkmalschutz steht. Zur Quelle wechseln Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge, indem Sie uns folgen!

Weiter


Keine Wetterwarnungen für Köln

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box