Keine Belege für „dramatischen“ Anstieg des Risikos für Herzkrankheiten durch mRNA-Impfungen

Keine Belege für „dramatischen“ Anstieg des Risikos für Herzkrankheiten durch mRNA-Impfungen

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck!

Ein kurzes Abstract in einer Fachzeitschrift wird als vermeintlicher Beleg aufgegriffen, dass mRNA-Impfungen gegen Covid-19 das Risiko für Herzinfarkte stark erhöhen. Der Text lieferte für diese Schlussfolgerung jedoch keine Belege und wurde inzwischen überarbeitet. Größere Studien aus Frankreich und Israel kamen zu anderen Ergebnissen. 

Zur Quelle wechseln

Folge oder Like uns:

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box